janßen bär partner

Schwimmzentrum Itzehoe

Daten zum Projekt

Bauherr

Stadtwerke Itzehoe GmbH
Gasstraße 18
25524 Itzehoe

Leistung

janßen bär partnerschaft mbB
Generalplanung

geplante Bauzeit

ca. 19 Monate

Fertigstellung

geplant 12/2018

Bruttorauminhalt

38.545 m³ (inkl. Bestand)

Wasserfläche gesamt

2.229 m²

Wasserfläche innen

1.268 m²

Wasserfläche außen

961 m²


» www.schwimmzentrum-itzehoe.de

Beschreibung des Projekts

„Schwimmbadstandorte stärken"

Die Stadtwerke Itzehoe betreiben am Standort Klosterbrunnen in Itzehoe ein Schwimmzentrum mit Hallenbad, Freibad und Sauna.
Die aus den 1970ern stammende Anlage war in der Vergangenheit mehrfach erweitert und erneuert worden.

Nach über 40 Betriebsjahren entsprach das Schwimmbad aus technischer, wie auch aus betrieblich-programmatischer Sicht nicht mehr den heutigen Ansprüchen und sollte modernisiert werden.
Hierzu wurde 2014 ein VOF-Verfahren zur Sanierung und Attraktivierung des Schwimmzentrums ausgelobt, aus dem das Team von jbp als Favorit hervor ging.

Die baulichen Maßnahmen umfassen die Bereiche Foyer, Hallenbad, Freibad sowie eine neue Sauna mit Saunagarten.
Die bewegte, hügelreiche und bewaldete Moränenlandschaft in der Umgebung von Itzehoe ist motivgebend für die Gestaltung dieser Bereiche.

© jbp   Impressum

Sitemap